Wie alles begann...

Am 2.7.2009 wurde die Firma SAR Anlagenbau GmbH durch die Geschäftsführer Herrn Ing. Arno Reisinger und Herrn Wilfried Anderl, MBA in Mauthausen gegründet.

Sie wurde unter das Dach der SAR-Mutter genommen welche im Mai 2007 unter dem Namen SAR Gebäudetechnik und Betriebsführungs GmbH gegründet wurde.

Im Februar 2012 wurde die Marke SAR um die Kern Bau GmbH mit Herrn Johannes Kern als Geschäftsführer erweitert.

Ziel dieses Zusammenschlusses ist, unseren Kunden ein breites Leistungsspektrum aus einer Hand anbieten zu können. Vereint können wir Ihnen nun ab der Gebäudeplanung bis zur Abnahme von HKLS und Elektroinstallationen zur Seite stehen.

Die SAR Anlagenbau GmbH, ursprünglich in Mauthausen beheimatet, suchte ihren Weg über die Zeit zurück nach Niederösterreich zu den Wurzeln ihres Geschäftsführers. Über einen kurzen Umweg nach Viehdorf hat Herr Ing. Reisinger 2012 den operativen Firmensitz nach Ulmerfeld-Hausmening geholt, wo nun 44 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Etwas Glück, jedoch viel eigener Fleiß und Unterstützung seitens Auftraggeber, Lieferanten und Mitarbeiter machten es möglich, dass wir unsere Tätigkeiten immer weiter expandieren konnten.

So wurde im März 2013 ein weiterer Standort in Salzburg eröffnet und im September folgte die Gründung des Verteilerbaus in Niederösterreich.

Im Juni 2015 wurde die Abteilung Tunnelbau ins Leben gerufen und die Firma stieß erneut an ihre örtlichen Grenzen. Da nun ein neuerlicher Umzug unumgänglich war wurde nach großzügigen Räumlichkeiten mit ausreichend Lagerfläche Ausschau gehalten. Mit dem Umzug in die Dieselstraße im Oktober 2015 hat die SAR Anlagenbau für die nächsten Jahre eine repräsentative Heimat gefunden, in der sich Kunden und Mitarbeiter garantiert wohlfühlen.